Beurer MP100 El kitabı

Marka
Beurer
Model
MP100
Tip
El kitabı
D
Maniküre/Pediküre-Station
Gebrauchsanweisung ..................2
G
Manicure/pedicure station
Instructions for use ....................10
F
Station manucure/pédicure
Mode d’emploi ............................17
E
Estación de manicura-pedicura
Manual de instrucciones ...........25
I
Set per manicure/pedicure
Istruzioni per l’uso ......................32
T
Manikür/Pedikür İstasyonu
Kullanım kılavuzu .......................39
r
Набор для маникюра и педикюра
Инструкция по применению ...46
Q
Urządzenie do manicure i pedicure
Instrukcja obsługi .......................55
O
Manicure-/pedicurestation
Gebruiksaanwijzing ....................63
P
Conjunto de manicura e pedicura
Instruções de utilização ............71
K
Σετ μανικιούρ-πεντικιούρ
Οδηγίες χρήσεως ........................79
BEURER GmbH
Söflinger Str. 218
89077 Ulm (Germany)
Tel.: +49 (0)731 / 39 89-144
Fax: +49 (0)731 / 39 89-255
www.beurer.com
MP 100
2
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
wir freuen uns, dass Sie sich für ein Produkt unseres Sortimentes entschieden haben. Unser Name
steht für hochwertige und eingehend geprüfte Qualitätsprodukte aus den Bereichen Wärme, Ge
-
wicht, Blutdruck, Körpertemperatur, Puls, Sanfte Therapie, Massage, Beauty, Baby und Luft.
Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bewahren Sie sie für späteren
Gebrauch auf, machen Sie sie anderen Benutzern zugänglich und beachten Sie die Hinweise.
Mit freundlicher Empfehlung
Ihr Beurer-Team
WARNUNG
Das Gerät ist nur für den Einsatz im häuslichen/privaten Umfeld
bestimmt, nicht im gewerblichen Bereich.
Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und darüber sowie
von Personen mit verringerten physischen sensorischen oder
mentalen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Wissen
benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt oder bezüglich des
sicheren Gebrauchs des Gerätes unterwiesen wurden und die
daraus resultierenden Gefahren verstehen.
Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen.
Reinigungs und Benutzer-Wartung dürfen nicht von Kindern
ohne Beaufsichtigung durchgeführt werden.
Wenn die Netzanschlussleitung dieses Gerätes beschädigt wird,
muss sie entsorgt werden.
Lieferumfang
1 MP 100 Basisstation
1 MP 100 Handgerät
1 Netzadapter
10 Profi-Aufsätze
1 Schutzkappe für Nagelstaub
30 Einwegaufsätze aus Sandpapier
DEUTSCH
Inhalt
1. Zum Kennenlernen ......................................4
2. Gerätebeschreibung .................................... 5
3. Inbetriebnahme ...........................................7
4. Bedienung ...................................................7
5. Reinigung ....................................................8
6. Was tun bei Problemen? .............................8
7. Ersatz- und Verschleißteile ..........................9
8. Entsorgen ....................................................9
9. Technische Daten ........................................ 9
10. Garantie .....................................................9
3
Bestimmungsgemäße Verwendung
Verwenden Sie das Gerät ausschließlich für die Behandlung von Händen (Maniküre) und Füßen
(Pediküre).
Das Gerät ist nur für den in der Gebrauchsanweisung beschriebenen Zweck vorgesehen. Der
Hersteller kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die durch unsachgemäßen oder
leichtsinnigen Gebrauch entstehen. Das Gerät ist zur Eigenanwendung, nicht für den medizi
-
nischen oder kommerziellen Gebrauch, vorgesehen.
Sicherheitshinweise
Zeichentabelle
Folgende Symbole werden in der Gebrauchsanweisung verwendet.
Warnung
Warnhinweis auf Verletzungsgefahren oder Gefahren für Ihre Gesundheit.
Achtung
Sicherheitshinweis auf mögliche Schäden am Gerät/Zubehör.
Hinweis auf wichtige Informationen.
Entsorgung gemäß Elektro- und Elekt ronik-Altgeräte EG-Richtlinie WEEE (Waste
Electrical and Elec tronic Equipment).
Wichtige Sicherheitshinweise
Warnung
Bevor Sie mit der Benutzung des Geräts beginnen, lesen Sie die Sicherheitshinweise gründlich
durch.
Ein Nichtbeachten der nachfolgenden Hinweise kann Personen- oder Sachschäden verursa
-
chen. Bewahren Sie die Gebrauchsanweisung auf und machen Sie diese auch anderen Anwen-
dern zugänglich. Übergeben Sie diese Gebrauchsanweisung bei Weitergabe des Geräts.
Kontrollieren Sie während der Behandlung die Ergebnisse regelmäßig. Dies gilt besonders für
Diabetiker, da sie weniger schmerzempfindlich sind und es leichter zu Verletzungen kommen
kann. Die 10 Profi-Aufsätze, die mit dem MP 100 geliefert werden, sind grundsätzlich diabeti
-
kergeeignet. Beachten Sie jedoch nicht mit hoher Drehzahl und besonders vorsichtig zu arbei-
ten. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt.
Dieses Gerät darf nur für den Zweck verwendet werden, für den es entwickelt wurde, und auf
die in der Gebrauchsanweisung angegebene Art und Weise. Jeder unsachgemäße Gebrauch
kann gefährlich sein.
Bei langanhaltender intensiver Benutzung des Gerätes, z.B. Abschleifen der Hornhaut an den
Füßen, kann sich das Gerät stärker erhitzen. Um dabei Hautverbrennungen zu vermeiden,
müssen zwischen den einzelnen Anwendungen längere Pausen eingehalten werden. Überprü
-
fen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit ständig die Hitzeentwicklung des Gerätes. Dies gilt beson-
ders für hitzeunempfindliche Personen.
Halten Sie das Gerät, den Netzadapter und die Netzleitung von Wasser fern!
Stellen Sie vor dem Gebrauch sicher, dass das Gerät und Zubehör keine sichtbaren Schäden
aufweist. Benutzen Sie es im Zweifelsfall nicht und wenden Sie sich an Ihren Händler oder an
die angegebene Kundendienstadresse.
4
Prüfen Sie das Gerät häufig dahingehend, ob es Anzeichen von Abnutzung oder Beschädi-
gung zeigt. Falls solche Anzeichen vorhanden sind oder falls das Gerät unsachgemäß benutzt
worden ist, muss es vor erneuter Benutzung zum Hersteller oder zum Händler gebracht wer
-
den.
Schalten Sie das Gerät im Falle von Defekten und Betriebsstörungen sofort aus.
Reparaturen dürfen nur vom Kundenservice oder autorisierten Händlern durchgeführt werden.
Versuchen Sie in keinem Fall, das Gerät selbstständig zu reparieren! Bei Nichtbeachtung er
-
lischt die Garantie.
Benutzen Sie das Gerät nur mit den mitgelieferten Zubehörteilen.
Lassen Sie das Gerät in Betrieb niemals unbeaufsichtigt.
Bewahren Sie das Gerät außer Reichweite von Kindern auf. Das Gerät ist nicht für Kinder ge-
eignet.
Benutzen Sie das Gerät nicht unter Decken, Kissen, etc.
Schützen Sie das Gerät vor Stößen, Feuchtigkeit, Staub, Chemikalien, starken Temperatur-
schwankungen und direkter Sonneneinstrahlung.
Sie dürfen das Gerät nicht länger als 15 Minuten ununterbrochen betreiben. Nach dieser Zeit
müssen Sie eine Pause von mindestens 30 Minuten einlegen, um eine Überhitzung des Motors
zu verhindern.
Benutzen Sie das Gerät nicht, während Sie baden oder duschen. Lagern oder bewahren Sie
das Gerät nicht an Stellen auf, von denen aus es in Badewanne oder Waschbecken fallen
kann.
Wenn Ihnen das Gerät ins Wasser gefallen ist, müssen Sie umgehend den Netzadapter aus-
stecken.
Ziehen Sie den Netzadapter nie an der Netzleitung oder mit feuchten Händen aus der Steck-
dose.
Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn es sichtbare Schäden aufweist, nicht ordnungsgemäß
funktioniert oder der Netzadapter oder die Netzleitung beschädigt ist. Kontaktieren Sie in be
-
sagten Fällen den Kundendienst.
Die Aufsätze dürfen aus hygienischen Gründen nur von einer Person genutzt werden.
1. Zum Kennenlernen
Die Maniküre- und Pediküre-Station MP 100 ist mit 10 hochwertigen und langlebigen Profi-
Aufsätzen ausgestattet. Die Profi-Aufsätze besitzen eine langlebige Saphirbeschichtung, bezie
-
hungsweise Polierfilz und eignen sich daher optimal zur individuellen Behandlung und genügen
höchsten Ansprüchen.
Zusammen mit der stufenlosen Geschwindigkeitsregelung und dem Rechts-/Linkslauf, wird eine
professionelle Fuß- und Nagelpflege möglich, wie es sonst nur beim Fußpfleger möglich ist. Das
MP 100 erzielt eine Höchstleistung bis 20.000 Umdrehungen pro Minute und eignet sich damit
auch zur Bearbeitung von Kunstnägeln.
5
2. Gerätebeschreibung
Basisstation
1. Profi-Aufsätze
2. Schutzklappe für Nagelstaub
3. Rechtslauf
4. Linkslauf
5. Geschwindigkeitsregler
6. EIN/AUS-Taste
7. Handgerät
8. Aufbewahrungsbox für Profi-Aufsätze
9. Abdeckklappe Netzadapteraufbewahrung
10. Handgerät-Anschluss
11. Netzadapter-Anschluss
Handgerät
1. Profi-Aufsatz
2. Schutzkappe für Nagelstaub
3. Sicherheitsverriegelung
Profi-Aufsätze
Warnung
Verwenden Sie die Profi-Aufsätze mit besonderer Vorsicht. Bei unsachgemäßem Gebrauch
könnten Sie sich, speziell bei höheren Geschwindigkeiten, verletzen.
Saphirkegel, fein
Geeignet zum Entfernen von trockener Haut, Hornhaut oder Schwielen an
Fußsohle und Ferse und Bearbeiten der Nägel. Entfernen Sie nicht die ge
-
samte Hornhaut, um den natürlichen Schutz der Haut beizubehalten.
Saphirkegel, grob
Geeignet zum schnellen Entfernen dicker Hornhaut oder großen Schwie
-
len an Fußsohle und Ferse. Dieser Aufsatz dient der großflächigen An-
wendung. Entfernen Sie nicht die gesamte Hornhaut, um den natürlichen
Schutz der Haut beizubehalten.
1
3
2
7
4
5
6
8
1
0
9
1
1
1
2
3
6
Saphirscheibe, fein
Geeignet zum Feilen und Bearbeiten der Nägel, feine Körnung der Sa
-
phirscheibe. Das Besondere an dieser Saphirscheibe ist, dass nur die
innere Schleifscheibe rotiert, die äußere Fassung jedoch fest bleibt. Dies
ermöglicht ein exaktes Feilen der Nägel ohne die Gefahr, die Haut durch
die schnell rotierende Scheibe zu verbrennen.
Saphirscheibe, grob
Geeignet zum Feilen und Bearbeiten der Nägel, grobe Körnung der Sa
-
phirscheibe. Mit diesem Aufsatz können Sie selbst dicke Nägel durch
Feilen kürzen. Da er schnell große Flächen des Nagels abträgt, sollten Sie
auch hier behutsam vorgehen.
Zylinderfräser
Geeignet zum Abschleifen verholzter Fußnageloberflächen sowie grobes
Glätten derselben. Hierzu legen Sie den Zylinderfräser waagrecht zur Na
-
geloberfläche an und tragen in langsamen kreisenden Bewegungen die
gewünschte Nagelschicht ab.
Flammenfräser
Geeignet zum Lösen eingewachsener Nägel. Führen Sie hierzu den Flam
-
menfräser vorsichtig an die zu behandelnde Stelle hin und tragen die
nötigen Nagelteile ab.
Saphirfräser, rund
Geeignet zum vorsichtigen Entfernen von Hühneraugen. Wenn Sie diesen
Aufsatz benutzen, bedenken Sie, dass Sie beim Abtragen der Hautschicht
des Hühnerauges schnell tiefer in die Haut eindringen und somit auch die
Knochenhaut verletzen können.
Nadelfräser
Geeignet zum Freilegen von eingewachsenen Nägeln und Abfräsen ab
-
gestorbener Nagelteilchen. Betreiben Sie den Nadelfräser mit niedriger
Drehzahl.
Filzkegel
Geeignet zum Glätten und Polieren des Nagelrands nach dem Feilen so
-
wie zur Säuberung der Nageloberfläche. Polieren Sie immer in kreisenden
Bewegungen und lassen Sie den Filzkegel nicht auf einer Stelle ruhen, da
es durch die Reibung zu starker Wärmeentwicklung kommen kann.
Aufsatz zur Benutzung der Sandpapier-Aufsätze
Geeignet zum Aufsetzen der Sandpapier-Aufsätze.
7
Sandpapier-Aufsatz
Geeignet zum Entfernen von trockener Haut, Hornhaut oder Schwielen an
Fußsohle und Ferse und Bearbeiten der Nägel. Die Besonderheit an den
Einwegaufsätzen aus Sandpapier ist, dass sie nach einmaliger Verwen
-
dung vom Aufsatz abgezogen und entsorgt werden können. Im Lieferum-
fang sind insgesamt 30 Einwegaufsätze enthalten. Entfernen Sie nicht die
gesamte Hornhaut, um den natürlichen Schutz der Haut beizubehalten.
Schutzkappe für Nagelstaub
Verhindert das Umherfliegen von Nagelstaub.
3. Inbetriebnahme
Überprüfen Sie, ob alle im Lieferumfang angegebenen Teile enthalten sind. Sollten Teile fehlen
oder beschädigt sein, wenden Sie sich an den Kundenservice.
Entfernen Sie sämtliches Verpackungsmaterial.
Warnung
Halten Sie Kinder von Verpackungsmaterial fern. Es besteht Erstickungsgefahr.
Stellen Sie das Gerät auf eine feste, ebene und trockene Fläche.
Verbinden Sie die Netzleitung des Netzadapters mit dem Netzadapter-Anschluss an der Basis-
station.
Profi-Aufsatz einsetzen
1
. Drehen Sie die Sicherheitsverriegelung auf die geöffnete Position und schieben Sie Ihren
gewünschten Profi-Aufsatz vorsichtig bis zum Anschlag auf das Handgerät.
2
. Um den Profi-Aufsatz fest zu fixieren, drehen Sie nun den Versiegelungsring vorsichtig auf die
geschlossene Position
.
3
. Befestigen Sie die Schutzkappe für Nagelstaub von oben an der Spitze des
Handgeräts.
4
. Schließen Sie das Kabel des Handgeräts an den Handgerät-Anschluss an
der Basisstation.
Achtung
Bevor Sie den Netzadapter in die Steckdose stecken, achten Sie darauf, dass der Geschwindig
-
keitsregler auf der niedrigsten Stufe eingestellt ist.
5
. Stecken Sie den Netzadapter in die Steckdose.
4. Bedienung
Warnung
Kontrollieren Sie während der Behandlung die Ergebnisse. Dies gilt besonders für Diabe
-
tiker, da sie an Händen und Füßen weniger sensibel sind. Sobald die Anwendung unange-
nehm wird, beenden Sie die Behandlung.
Achtung
Achten Sie darauf, dass sich die Achse immer frei drehen kann. Die Achse darf nicht dau
-
erhaft blockiert sein, da ansonsten das Gerät zu heiß wird und Schaden nimmt.
8
Arbeiten Sie beim Feilen immer von der Außenseite des Nagels zur Spitze!
Beachten Sie, dass die Profi-Aufsätze bei eingeweichter bzw. feuchter Haut eine redu-
zierte Wirkung zeigen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, keine Vorbehandlung
im Wasserbad durchzuführen.
1
. Um mit der Behandlung zu beginnen, drücken Sie die EIN/AUS-Taste .
Ist die Sicherheitsverriegelung nicht auf die geschlossene Position gedreht, lässt sich
das Gerät nicht einschalten.
2
. Wählen Sie mit dem Geschwindigkeitsregler Ihre gewünschte Drehzahl.
3
. Wählen Sie mit der Rechts- bzw. Linkslauf-Taste Ihre gewünschte Drehrichtung der Antrieb-
achse.
4
. Üben Sie keinen starken Druck aus und führen Sie die Aufsätze immer vorsichtig an die zu
bearbeitende Oberfläche heran. Führen Sie das Gerät unter leichtem Druck in kreisenden Be
-
wegungen langsam über die zu bearbeitenden Partien.
Bei größerem Druck auf den rotierenden Aufsatz, schaltet sich das Gerät automatisch
aus. Drücken Sie erneut die EIN/AUS Taste um das Gerät wieder einzuschalten.
5
. Tragen Sie nach jeder Benutzung eine feuchtigkeitsspendende Creme auf die behandelten
Partien auf.
5. Reinigung
Warnung
Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, ziehen Sie immer den Netzadapter aus der Steckdose!
Reinigen Sie die Basisstation und das Handgerät mit einem leicht angefeuchteten Tuch. Bei
stärkerer Verschmutzung können Sie das Tuch auch mit einer leichten Seifenlauge befeuchten.
Sie können die Aufsätze bei Bedarf aus hygienischen Gründen mit einem mit Alkohol ange-
feuchteten Tuch bzw. Bürste reinigen. Lassen Sie die Aufsätze danach sorgfältig trocknen.
Verwenden Sie zum Reinigen keine chemischen Reiniger oder Scheuermittel.
Achten Sie darauf, dass kein Wasser in das Gerät eindringt. Falls dies doch einmal der Fall sein
sollte, dann verwenden Sie das Gerät erst dann wieder, wenn es völlig trocken ist.
Tauchen Sie Basisstation und Netzadapter unter keinen Umständen in Wasser oder andere
Flüssigkeiten.
6. Was tun bei Problemen?
Problem Mögliche Ursache Behebung
Handgerät lässt sich
nicht einschalten.
Netzadapter nicht eingesteckt. Stecken Sie den Netzadapter in
die Steckdose.
Keine Spannung auf Steckdose. Überprüfen Sie Ihren Siche
-
rungskasten.
Handgerät nicht mit Basisstation
verbunden.
Verbinden Sie das Handgerät mit
der Basisstation.
9
7. Ersatz- und Verschleißteile
Sie können die Ersatz- und Verschleißteile über die jeweilige Serviceadresse unter der angege-
ben Materialnummer erwerben.
Ersatzteil Materialnummer
Saphirkegel, fein 163.301
Saphirkegel, grob 163.302
Filzkegel 163.303
Saphirscheibe, fein 163.304
Saphirscheibe, grob 163.305
Zylinderfräser 163.306
Flammenfräser 163.307
Saphirfräser, rund 163.308
Nadelfräser 163.309
Sandpapier-Aufsatz 163.310
Einwegaufsätze 30 Stk. 163.311
Schutzkappe für Nagelstaub 163.312
Netzadapter 163.313
8. Entsorgen
Befolgen Sie die örtlichen Vorschriften bei der Entsorgung der Materialien. Bitte entsorgen
Sie das Gerät gemäß der Elektro- und Elektronik Altgeräte EG-Richtlinie – WEEE (Waste
Electrical and Electronic Equipment).
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die für die Entsorgung zuständige kommunale Behörde.
9. Technische Daten
Modell-Nr. MP 100
Drehzahl Bis 20.000 U/min
Stromversorgung Eingang:100 – 240 V Wechselstrom, 50/60 Hz, 1,2 A
Ausgang: 15 V Gleichstrom, 2,3 A
10. Garantie
Sie erhalten 3 Jahre Garantie ab Kaufdatum auf Material- und Fabrikationsfehler des Produktes.
Die Garantie gilt nicht:
im Falle von Schäden, die auf unsachgemäßer Bedienung beruhen,
für Verschleißteile,
für Mängel, die dem Kunden bereits bei Kauf bekannt waren,
bei Eigenverschulden des Kunden.
Die gesetzlichen Gewährleistungen des Kunden bleiben durch die Garantie unberührt. Für Gel
-
tendmachung eines Garantiefalles innerhalb der Garantiezeit ist durch den Kunden der Nachweis
des Kaufes zu führen. Die Garantie ist innerhalb eines Zeitraumes von 3 Jahren ab Kaufdatum
gegenüber der Beurer GmbH, Söflinger Straße 218, 89077 Ulm, Germany geltend zu machen.
Der Kunde hat im Garantiefall das Recht zur Reparatur der Ware bei unserem eigenen oder bei
von uns autorisierten Werkstätten. Weitergehende Rechte werden dem Kunden (aufgrund der
Garantie) nicht eingeräumt.
Irrtum und Änderungen vorbehalten
10
Dear customer,
Thank you for choosing one of our products. Our name stands for high-quality, thoroughly tested
products for applications in the areas of heat, weight, blood pressure, body temperature, pulse,
gentle therapy, massage, beauty, baby and air.
Please read these instructions for use carefully and keep them for later use, be sure to make
them accessible to other users and observe the notes they contain.
With kind regards,
Your Beurer team
WARNING
• The unit is only intended for domestic/private use, not for com-
mercial use.
This device may be used by children over the age of 8 and by
people with reduced physical, sensory or mental skills or a lack
of experience or knowledge, provided that they are supervised
or have been instructed on how to use the device safely, and are
full
y aware of the consequent risks of use.
Children must not play with the device.
Cleaning and user maintenance must not be performed by child
-
ren unless supervised.
If the mains connection cable of this device is damaged, it must
be disposed of.
Included in delivery
1 MP 100 base station
1 MP 100 hand-held device
1 Mains adapter
10 Professional attachments
1 Protective cap for nail dust
30 Single-use attachments made of sandpaper
ENGLISH
Contents
1. Getting to know your instrument ...............12
2. Unit description .........................................12
3. Initial use....................................................14
4. Operation ..................................................15
5. Cleaning ....................................................15
6. What if there are problems? ......................16
7. Replacement parts and wearing parts ......16
8. Disposal .....................................................16
9. Technical Data ........................................... 16
11
Intended use
Use the device exclusively to treat hands (manicure) and feet (pedicure).
The device is only intended for the purpose described in these instructions for use. The manuf
-
acturer is not liable for damage resulting from improper or careless use. The device is suitable
for private use, and not for medical or commercial purposes.
Safety notes
Symbols
The following symbols appear in these instructions.
Warning
Warning instruction indicating a risk of injury or damage to health.
Important
Safety note indicating possible damage to the unit/accessory.
Note on important information.
Disposal in accordance with EC Directive WEEE (Waste Electrical and Electronic
Equipment).
Important safety notes
Warning
Before using the device, read the safety notes through carefully.
Non-observance of the following information may result in personal injury or material damage.
Store these instructions for use and make them accessible to other users. Make sure you include
these instructions for use when handing over the device to third parties.
Check the results regularly during the treatment. It is particularly important for diabetics to do
so as they have a lower sensitivity to pain and could injure themselves more easily. The 10
professional attachments supplied with the MP 100 are in principle suitable for diabetics. Ho
-
wever, please use with particular care and do not use at high speed. If you have any doubts,
consult your doctor.
This device may only be used for the purpose for which it is designed and in the manner spe-
cified in the instructions for use. Any improper use can be dangerous.
The device may heat up faster when in prolonged, intensive use, for example to sand off cal-
luses on the feet. Allow the device to cool down for a relatively long time between individual
applications to prevent skin burns. For your own safety, permanently check the heat develop
-
ment of the device. This applies in particular to persons that are not as sensitive to heat than
others.
Keep the device and mains cable and mains adapter away from water.
Before use, ensure that the device and accessories show no visible damage. If you have any
doubts, do not use the device and contact your retailer or the specified Customer Services
address.
Please check the device frequently for signs of any wear and tear or damage. If there are signs
indicating the above or if this device was used improperly, it must be returned to the manufac
-
turer or retailer before further use.
In the event of defects and operational faults, switch off the device immediately.
Repairs must only be carried out by Customer Services or authorised suppliers. Never attempt
to repair the device yourself! Failure to comply will invalidate the warranty.
Only use the device with the supplied accessories.
12
Always monitor the device when it is in operation.
Store the device out of the reach of children. The device is not suitable for children.
Never use the device under a blanket, pillow or cushion, etc.
Protect the device from impacts, humidity, dirt, chemicals, marked temperature fluctuations
and direct sunlight.
Do not use the device for periods longer than 15 minutes without a pause. After this period,
have a break of at least 30 minutes to prevent the motor from overheating.
Do not use the device while bathing or showering. Do not store the device in areas where it
may fall into the bathtub or wash basin.
Immediately disconnect the mains adapter if the device has fallen into water.
Never pull the mains adapter out of the socket using the mains cable or with wet hands.
Do not use the device if it is visibly damaged, does not function properly or if the mains plug or
mains adapter is damaged. In these cases, contact Customer Services.
Attachments may be used by one person only for hygienic reasons.
1. Getting to know your instrument
The MP 100 manicure and pedicure station is equipped with 10 high-quality and long-lasting
professional attachments. The professional attachments have a layer of long-lasting sapphire
or polishing felt and are therefore ideally suitable for individual treatment and satisfy the highest
standards.
Together with the continuously adjustable speed regulation and clockwise/anti-clockwise rotati
-
on, professional foot and nail care at the standard of a pedicurist is possible. The MP 100 achie-
ves a maximum output of 20,000 rpm and is therefore also suitable for artificial nails.
2. Unit description
Base station
1. Professional attachments
2. Protective cap for nail dust
3. Clockwise rotation
4. Anti-clockwise rotation
5. Speed controller
6. ON/OFF button
7. Hand-held device
8. Storage box for professional attachments
9. Cover flap for storing the mains adapter
10. Hand-held connection
11. Mains adapter connection
1
3
2
7
4
5
6
8
1
0
9
1
1
13
Hand-held device
1. Professional attachment
2. Protective cap for nail dust
3. Safety lock
Professional attachments
Warning
Take special care when using professional attachments. Improper use, particularly at high
speeds, may cause injuries.
Sapphire cone, fine
Suitable for removing dry skin, calluses on the sole of the foot and heel,
and treating the nails Do not remove all calluses to maintain natural skin
protection.
Sapphire cone, coarse
Suitable to quickly remove hard skin and large calluses on the sole of the
foot and heel This attachment is intended for application on large areas.
Do not remove all calluses to maintain natural skin protection.
Sapphire wheel, fine
Suitable to file and treating nails, fine-grain sapphire wheel.
The special feature of this sapphire wheel is that the internal sanding disc
rotates whereas the external housing does not. This makes it possible
to precisely file nails without the risk of burning the skin with the quickly
rotating wheel.
Sapphire wheel, coarse
Coarse-grain sapphire wheel, suitable for filing and treating nails. This
attachment makes it possible to cut even thick nails. However, also take
care during use as it quickly removes large areas of the nail.
Cylindrical cutter
Suitable for buffing rough surfaces and coarse smoothing of toenails. For
this purpose, place the cylindrical cutter horizontally on the nail surface
and remove the nail layer by moving the device in slow circles.
Flame-shape cutter
Suitable for removing ingrowing nails For this purpose, carefully position
the flame-shape cutter on the area to be treated and remove the necessa
-
ry nail parts.
1
2
3
14
Sapphire cutter, round
Suitable for carefully removing corns. If you are using this attachment,
please keep in mind that you may penetrate deeper into the skin when
removing the skin layers of the corn, therefore damaging the periosteum.
Nail cutter
Suitable for exposing ingrown nails and cutting dead nail parts. Operate
the nail cutter at a low speed.
Felt cone
Suitable for smoothing and buffing the tips of nails after filing and for
cleaning the surface of nails. Always move the device in circles and never
keep the felt cone in one position as friction may cause heat.
Attachment for using the sandpaper attachments
Suitable for fitting sandpaper attachments.
Sandpaper attachment
Suitable for removing dry skin, calluses on the sole of the foot and heel,
and treating the nails The special feature of the single-use sandpaper at
-
tachments is that they can be removed and disposed of after a single use.
30 single-use attachments are included in the scope of delivery.
Do not remove all calluses to maintain natural skin protection.
Protective cap for nail dust
Prevents nail dust from escaping.
3. Initial use
Check to ensure that the package contains all the parts that should be included in the delivery.
If any parts are missing or damaged, contact Customer Services.
Remove all packaging material.
Warning
Keep packaging material away from children! Choking hazard.
Place the device on a firm, level and dry surface.
Connect the mains lead of the mains adapter with the mains adapter connection on the base
station.
15
Inserting a professional attachment
1
. Turn the safety lock to the open position and carefully push the selected professional at-
tachment onto the hand-held device, up to the stop.
2
. To lock the professional attachment in place, carefully turn the sealing ring onto the closed
position
.
3
. Attach the protective cap for nail dust to the tip of the hand-held device
from the top.
4
. Connect the hand-held device cable to the hand-held connection on the
base station.
Important
Make sure the speed controller is set to the lowest setting before connecting the mains adapter
to the mains electricity.
5
. Insert the mains adapter into the socket.
4. Operation
Warning
Check the results during the treatment. This applies in particular for diabetics as they have
less sensitive hands and feet. Stop treatment as soon as it becomes unpleasant.
Important
Ensure the axle can always rotate freely. Do not permanently block the axle as otherwise
the device may become hot and damage.
When filing, always move from the outside of the nail towards the tip!
Please observe that professional attachments show reduced performance on soaked
or wet skin. For this reason, we recommend that you do not soak the foot in water
before treatment.
1
. Press the ON/OFF button to start treatment.
If the safety lock is not turned to the closed position, the device cannot be switched
on.
2
. Select the desired speed using the speed controller.
3
. Select the desired direction of rotation using the buttons for clockwise and anti-clockwise
rotation.
4
. Do not press too hard and always carefully move the attachments towards the area to be tre-
ated. Move the device towards the area to be treated and apply slight pressure while slowly
moving the device in circles.
If a large amount of pressure is placed on the rotating attachment, the device automa-
tically switches off. Press the ON/OFF button again to switch the device back on.
5
. Apply moisturiser to the treated areas after each use.
5. Cleaning
Warning
Before beginning cleaning, always pull the mains adapter out of the socket!
Clean the base station and the hand-held device with a damp cloth. If it is very dirty, you can
also moisten the cloth with a mild soapy solution.
For hygienic reasons, you may use alcohol and a cloth or brush to clean the attachments. Al-
low the attachments to dry afterwards.
16
Do not use any chemical or abrasive cleaning agents.
Ensure that no water enters the device. If this should happen, reuse the device only when it
has fully dried out.
Do not submerge the base station and mains adapter in water or any other fluids.
6. What if there are problems?
Problem Possible cause Solution
Hand-held device will
not switch on.
Mains adapter not plugged in Insert the mains adapter into the
socket.
No voltage at mains socket Check your fusebox.
Hand-held device not connected to
base station.
Connect the hand-held device to
the base station.
7. Replacement parts and wearing parts
Replacement parts and wearing parts are available from the corresponding listed service
address under the stated material number.
Replacement part Material number
Fine sapphire cone 163.301
Coarse sapphire cone 163.302
Felt cone 163.303
sapphire wheel (fine) 163.304
Sapphire wheel, coarse 163.305
Cylindrical cutter 163.306
Flame-shape cutter 163.307
Sapphire cutter, round 163.308
Nail cutter 163.309
Sandpaper attachment 163.310
Single-use attachments, 30 units 163.311
Protective cap for nail dust 163.312
Mains adapter 163.313
8. Disposal
Observe the local regulations for material disposal. Please dispose of the device in accor-
dance with EC Directive – WEEE (Waste Electrical and Electronic Equipment).
If you have any queries, please contact the appropriate local authorities.
9. Technical Data
Model no. MP 100
Speed Up to 20,000 rpm
Power supply Input :100 – 240 V AC, 50/60 Hz, 1.2 A
Output: 15 V DC, 2.3 A
Subject to errors and changes
17
Chère cliente, cher client,
Nous vous remercions d’avoir choisi l’un de nos produits. Notre société est réputée pour
l’excellence de ses produits et les contrôles de qualité auxquels ils sont soumis. Nos produits
couvrent les domaines de la chaleur, du poids, de la pression sanguine, de la température cor
-
porelle, de la thérapie douce, des massages, de la beauté, du bébé et de l’amélioration de l’air.
Lisez attentivement cette notice, conservez-la pour un usage ultérieur, mettez-la à disposition
des autres utilisateurs et suivez les consignes qui y figurent.
Sincères salutations,
Votre équipe Beurer
AVERTISSEMENT
L’appareil est uniquement conçu pour un usage dans un environ-
nement domestique/privé, et non pas pour le domaine profession-
nel.
Cet appareil peut être utilisé par les enfants à partir de 8 ans
ainsi que les déficients physiques, sensoriels ou mentaux et les
personnes ayant peu de connaissances ou d‘expérience à la
condition qu‘ils soient surveillés ou sachent comment l‘utiliser en
toute sécurité et en comprennent les risques.
Les enfants ne doivent pas jouer avec l‘appareil.
Le nettoyage et l‘entretien ne doivent pas être effectués par des
enfants sans surveillance.
Si le câble d‘alimentation électrique de l‘appareil est endom
-
magé, il doit être mis au rebut.
Contenu de la livraison
1 base MP 100
1 appareil portatif MP 100
1 adaptateur secteur
10 embouts professionnels
1 protection contre la poussière d’ongle
30 embouts à usage unique en émeri
FRANÇAIS
Sommaire
1. Familiarisation avec l’appareil ....................19
2. Description de l’appareil ............................20
3. Mise en service ..........................................22
4. Utilisation ..................................................22
5. Nettoyage .................................................. 23
6. Que faire en cas de problèmes? ...............23
7. Pièces de rechange et consommables .....24
8. Élimination ................................................. 24
9. Données techniques ..................................24
18
Utilisation conforme aux recommandations
Utilisez l’appareil exclusivement pour le traitement des mains (manucure) et des pieds (pédicure).
L’appareil est conçu uniquement pour l’utilisation décrite dans ce mode d’emploi. Le fabricant
ne peut être tenu responsable des dommages causés par une utilisation inappropriée ou non
conforme. L’appareil est prévu pour un usage personnel et non pour une utilisation à fins médi
-
cales ou commerciales.
Consignes de sécurité
Tableau des symboles
Les symboles suivant sont utilisés dans la notice d’utilisation.
Avertissement
Ce symbole vous avertit des risques de blessures ou des dangers pour votre
santé.
Attention
Ce symbole vous avertit des éventuels dommages au niveau de l’appareil ou
d’un accessoire.
Ce symbole indique des informations importantes.
Élimination conformément à la directive européenne WEEE (Waste Electrical and
Electronic Equipment) relative aux déchets d'équipements électriques et électro
-
niques.
Indications importantes concernant la sécurité
Avertissement
Avant de commencer à utiliser cet appareil, lisez les consignes de sécurité avec attention.
Le non-respect des instructions suivantes est susceptible d’entraîner des dommages corporels
ou matériels. Conservez ce mode d’emploi et tenez-le à la disposition de tous les autres utilisa
-
teurs. Si vous transmettez l’appareil à quelqu’un, remettez-lui également ce mode d’emploi.
Au cours de l’utilisation, contrôlez régulièrement le résultat. Ce conseil s’adresse surtout aux
diabétiques, parce qu’ils sont moins sensibles à la douleur et peuvent donc se blesser plus
facilement. Les 10 embouts professionnels livrés avec le MP 100 sont en principe adaptés aux
personnes diabétiques. Restez cependant particulièrement vigilant et n’utilisez pas de vitesses
de rotation trop grandes. En cas de doute, demandez conseil à votre médecin.
Cet appareil ne doit être utilisé qu’aux fins pour lesquelles il a été conçu et conformément aux
indications données par ce mode d’emploi. Toute utilisation inappropriée peut être dangereuse.
En cas d’utilisation intensive prolongée de l’appareil, par exemple pour le gommage des
callosités des pieds, l’appareil peut fortement chauffer. Afin d’éviter les brûlures de la peau,
des pauses plus longues doivent être observées entre chaque utilisation. Pour votre propre
sécurité, contrôlez continuellement la chaleur générée par l’appareil. Ce conseil s’adresse tout
particulièrement aux personnes sensibles à la chaleur.
Tenez l’appareil, l’adaptateur secteur et l’alimentation à l’écart de l’eau!
Avant l’utilisation, assurez-vous que l’appareil et les accessoires ne présentent aucun dom-
mage visible. En cas de doute, ne l’utilisez pas et adressez-vous à votre revendeur ou au ser-
vice client indiqué.
Vérifiez régulièrement que l’appareil ne montre aucun signe d’usure ou d’endommagement. Le
cas échéant, ou si cet appareil a été utilisé de façon inappropriée, il doit être retourné au fabri
-
cant ou au revendeur avant d’être utilisé à nouveau.
En cas de défaut ou de panne, arrêtez immédiatement l’appareil.
19
Seul le service client ou un opérateur autorisé peut procéder à une réparation. N’essayez en
aucun cas de réparer l’appareil vous-même! Le non-respect de cette consigne annulerait la
garantie.
Utilisez l’appareil uniquement avec les accessoires fournis.
Ne laissez jamais l’appareil en marche sans surveillance.
Tenez l’appareil hors de portée des enfants. Cet appareil n’est pas adapté aux enfants.
N’utilisez pas l’appareil sous des couvertures, coussins, etc.
Protégez l’appareil contre les chocs, l’humidité, la poussière, les produits chimiques, les fortes
variations de température et l’ensoleillement direct.
Vous ne devez pas utiliser l’appareil plus de 15minutes sans interruption. Une fois ce délai
dépassé, une pause d’au moins 30 minutes est nécessaire afin d’éviter une surchauffe du
moteur.
N’utilisez pas l’appareil lorsque vous prenez un bain ou une douche. Ne stockez ou conservez
pas l’appareil dans un endroit depuis lequel il pourrait tomber dans une baignoire ou un évier.
Si l’appareil est tombé dans de l’eau, vous devez immédiatement débrancher l’adaptateur
secteur.
Ne débranchez jamais l’adaptateur secteur en tirant sur le cordon d’alimentation ou avec les
mains humides.
N’utilisez pas l’appareil s’il présente des dommages visibles, s’il ne fonctionne pas normale-
ment ou si l’adaptateur secteur ou le cordon d’alimentation sont endommagés. Dans les cas
précités, contactez le service client.
Les embouts ne doivent être utilisés que par une seule personne pour des raisons d’hygiène.
1. Familiarisation avec l’appareil
La station de manucure et de pédicure MP 100 est équipée de 10 embouts professionnels de
haute qualité et longue durée. Les embouts professionnels disposent d’un revêtement saphir
longue durée et d’un feutre de polissage, soit une solution optimale pour une utilisation person
-
nelle satisfaisant les plus hautes exigences.
Grâce au réglage continu de la vitesse et au double sens de rotation droite/gauche, les soins
professionnels de pédicure et des ongles deviennent possible chez soi comme chez le vrai pédi
-
cure. La capacité maximale du MP 100 atteint 20000 tours par minute, ce qui en fait également
un appareil adapté au traitement des ongles artificiels.
20
2. Description de l’appareil
Base
1. Embouts professionnels
2. Protection contre la poussière d’ongle
3. Rotation à droite
4. Rotation à gauche
5. Régulateur de vitesse
6. Touche MARCHE/ARRÊT
7. Appareil portatif
8. Rangement pour embouts professionnels
9. Couvercle du compartiment de l’adaptateur secteur
10. Prise pour l’appareil portatif
11. Prise pour l’adaptateur secteur
Appareil portatif
1. Embout professionnel
2. Protection contre la
poussière d’ongle
3. Verrouillage de sécurité
Embouts professionnels
Avertissement
Soyez très vigilant lorsque vous utilisez les embouts professionnels. Vous pourriez vous blesser
en cas de mauvaise utilisation, en particulier aux vitesses supérieures.
Cône saphir, grain fin
Conçu pour l’élimination des peaux sèches, des callosités et des duril
-
lons sur la plante du pied et les talons et pour le traitement des ongles.
N’éliminez pas la totalité des callosités, afin de conserver la protection
naturelle de la peau.
Cône saphir, gros grain
Conçu pour l’élimination rapide des callosités épaisses ou des durillons
importants sur la plante du pied ou les talons. Cet embout convient à une
application sur des surfaces larges. N’éliminez pas la totalité des callosi
-
tés, afin de conserver la protection naturelle de la peau.
1
3
2
7
4
5
6
8
1
0
9
1
1
1
2
3
/